KulTour am 14. und 15. August mit überraschendem Highlight

Wolfgang Haffner & Band eröffnen das Altdorfer Kulturevent am Freitag abend.

Lange hatten die Corona-Auswirkungen kulturelle Veranstaltungen gänzlich unmöglich gemacht. Auch die SoulBuddies haben auf eine Gelegenheit für einen Neustart unter diesen besonderen Umständen gelauert. Jetzt können sie gemeinsam mit anderen Kulturschaffenden und unterstützt von der Stadt Altdorf sowie der Sparkasse Nürnberg mit der KulTour ein großes Event mit einem überraschenden Highlight präsentieren.

Wolfgang Haffner

Wolfgang Haffner (Foto: Antje Wiech)

Die KulTour wird eine Mischung aus Konzerten und einem Tag der offenen Tür an verschiedenen Altdorfer Kulturorten. Auf dem Parkplatz hinter dem Doktorsgärtlein, dem bewährten Festivalgelände, werden drei hochkarätige Konzerte stattfinden.

Mit Wolfgang Haffner ist nun noch kurzfristig ein Künstler dazugekommen, der perfekt in das Konzept passt. Wolfgang Haffner & Band werden am Freitag ab 20 Uhr die KulTour eröffnen. Die vielleicht einzige Möglichkeit, den Ausnahme-Jazzer und Lokalmatador in diesem Jahr live mit seinem Programm „Haffner plays Haffner“ zu erleben! Das Gelände ist der ideale Ort, um Abstandsregeln zu wahren und gleichzeitig Musik auf großer Bühne und in bester SoulBuddies-Manier zu ermöglichen. Quasi ein Zusammenkommen, ohne sich zu nahe zu kommen.

Am Samstag öffnen dann Altdorfer KünstlerInnen und Galerien ab 14 Uhr ihre Türen. Dabei sind Claudia Endres, Gabi Goldstein, Tanja Hoffmann, Silke Kempe-Russ, Harald Pompl, Karin Röser, Reiner Zitta sowie die Galerie kunststern – die Lage der Kulturorte in Wellitzleithen, Pühlheim, Löwengrube, Prackenfels, Kiliansgasse, Obere Badgasse und Breslauer Straße lädt zu einer Kultur-Radtour ein, bevor man sich dann am Abend zu den Konzerten wieder trifft.

Der Eintritt in die Kulturorte der KulTour ist frei.

Für die drei Konzerte sind Tickets erforderlich, die es nur im Vorverkauf gibt. Eintrittskarten für den Samstag gibt es online über soulbuddies.de oder in der Buchhandlung Lilliput. Für das Konzert von Wolfgang Haffner & Band gibt es Tickets wegen des knappen Vorlaufs nur über soulbuddies.de. Die Konzerte werden mit Einzel- und Doppelplätzen bestuhlt. Die Eintrittskarten müssen für jedes Konzert separat gekauft werden, um die Kontaktdaten aufnehmen zu können. Ein Überschuss aus der Veranstaltung geht als Zeichen der Solidarität an die teilnehmenden Altdorfer Künstler.

Konzertprogramm Freitag, 14.08.

20 Uhr: Wolfgang Haffner & Band

Konzertprogramm Samstag, 15.08.

19 Uhr: Dede Priest & Johnny Clark’s Outlaws
21 Uhr: Florian Lohoff & Band

> Tickets

Infos zu den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern: