KulTour21 Altdorf

Am 18. und 19. September 2021 findet zum zweiten Mal die Altdorfer KulTour21 statt, eine Mischung aus Live-Musik und offenen Türen verschiedener Altdorfer Kulturorte. Während am gesamten KulTour21-Wochenende Ateliers, Galerien und andere Kulturschaffende Einblick in ihr Schaffen und ihr Kulturangebot bieten, gestalten wir den Abend am Marktplatz und in der Kirche mit Lichtkunst sowie zwei Live-Konzerten auf dem Parkplatz neben dem Gemeindehaus. Es spielen hier The Jules Band aus Nürnberg sowie Stray Colors aus München. Tickets für die Konzerte gibt es online, in der Buchhandlung Lilliput in Altdorf oder an der Abendkasse.

The Jules Band (Photo Uwe Niklas)

The Jules Band

Samstag, 18.09., Einlass 17.00 Uhr; Beginn 18:00 Uhr

Die Band um Frontfrau Julia Fischer vereint alten Stil mit modernem Sound zu gekonnt arrangiertem, bluesrockgetränkten Soul. Die Multiinstrumentalistin und Sängerin durfte schon in einigen Besetzungen vom Poptrio bis hin zur Jazzbigband auf den großen und kleinen Bühnen Deutschlands mitmischen. Mit ihren eigenen Songs und dem Album „Little Things“ findet sie zurück zu ihren Wurzeln und lässt das Orgel-Leslie heulen wie in den 70ern.

Stray Colors (Photo Niklas Keller)

Stray Colors

Samstag, 18.09., 20:00 Uhr

Stray Colors, hier ist der Name Programm: ein kunterbuntes Leuchtfeuer aus Balkan, Folk und Indie. Müde mit dem Fuß mitwippen war gestern, mit Stray Colors wird gefeiert. Berauschende Shows, treibende Rhythmen und bezaubernd schöne Melodien – Stray Colors sind ein wahres Erlebnis. Mit ihrem außergewöhnlichen Stilmix und der Erfahrung aus mehreren hundert Konzerten im In- und Ausland haben sich Stray Colors längst einen Namen als hervorragende Live-Band gemacht.