MIA kann in diesem Jahr nicht stattfinden

MIA kann in diesem Jahr nicht stattfinden, bedauern die SoulBuddies. Eine Veranstaltung wie MIA lebt davon, dass Menschen unbeschwert Zeit miteinander verbringen wollen. Nähe, Lockerheit und ungetrübte Freude gehören zu einem Musikfestival – vor der Bühne im engen Miteinander, beim gemeinsamen Tanzen und Jubeln oder beim Plausch mit dem, der einem am nächsten steht auf dem Festivalplatz. Und dieses unbeschwerte Zusammensein von Besuchern und Musikern kann es im Juli 2020 nicht geben.

Die SoulBuddies hatten internationale Künstler aus den USA, Sudan, Frankreich, Israel und Deutschland eingeladen, allen voran der zweifache Grammy-Preisträger Fantastic Negrito. Die Musiker werden in diesem Jahr nicht nach Altdorf kommen können. Aber es gibt Hoffnung, dass die eine oder andere Band in Zukunft dennoch in Altdorf zu hören sein wird.

In der Zwischenzeit bitten die SoulBuddies alle Freunde, Besucher, Sponsoren und Unterstützer ihre Vorfreude für die nächste Auflage von MIA aufzuheben. Tickets für MIA 2020 werden natürlich erstattet und zwar an der jeweiligen Vorverkaufsstelle. Bei Tickets, die online gekauft wurden, wird der Ticketpreis automatisch rücküberwiesen. Näheres auf www.soulbuddies.de