Kommende Veranstaltungen

Younee, Free Classic & Jazz (Südkorea)

Von den Medien wird sie als Star-Pianistin gefeiert. Die Komponistin und Singer-Songwriterin aus Südkorea hat sich nicht nur mit ihrem einmaligen und virtuosen Klavierspiel längst einen Namen gemacht.

Izabella Effenberg & Norbert Emminger Duo

Izabella Effenberg und Norbert Emminger konzertieren im Malort in der Kiliansgasse 3 in Altdorf bei Nürnberg. Ihre Musik schöpft aus Jazz, Klassik und zeitgenössischer Musik, aber geht darüber hinaus und überschreitet die Genre-Grenzen.

Ida Nielsen | Funk (DK) | MIA Festival 2019

Ida Nielsen am 19.07. auf dem MIA Festival 2019. Sie spielte von 2010 – 2016 den Bass in der Band von Prince. Seitdem hämmert sie in ihrem eigenen Projekt den Funk mit Anleihen von Hip-Hop und Nu-Soul in ihren Bass.

Botticelli Baby | Swing-Punk (D) | MIA Festival 2019

Botticelli Baby am 19.07. auf dem MIA Festival 2019. Die siebenköpfige Band aus Essen macht handgemachte, energische Swingmusik mit Punkattitüde, gespeist mit der Dramatik des Blues und dem Bums der Balkanmelodien.

Ana Popovic | Funky Blues (SRB/USA) | MIA Festival 2019

Ana Popovic am 20.07. auf dem MIA Festival 2019. Die serbische Sängerin und Gitarristin hat sich in den USA einen Namen im Blues gemacht und ist nun Richtung Funk abgebogen. Heiß, fingerfertig und ganz schön groovig.

Electro Deluxe | Jazz & Funk (F) | MIA Festival 2019

Electro Deluxe am 20.07. auf dem MIA Festival 2019. Ein eleganter Mix aus Jazz, Funk, Soul und Hip-Hop, der direkt in die Beine geht. Eine versierte Band, die für ihre mitreißenden Live-Performances gefeiert wird. Party-Time!

Sari Schorr | Bluesrock (USA) | MIA Festival 2019

Sari Schorr am 20.07. auf dem MIA Festival 2019. Eine große Stimme mit Opernausbildung und Songs voller Leidenschaft und Seele. Sari Schorr spielt erdigen Blues – sehr routiniert und mit einer deutlich rockigen Note.

Emotional. Neu. Authentisch.

Wir wollen Neues nach Altdorf bringen – Kultur, die ohne uns in der Region nicht zu hören und zu sehen wäre. Wir können nicht auf einen festen Veranstaltungsort zurückgreifen und nutzen deswegen die unterschiedlichsten Winkel und Räume Altdorfs als Bühne.

Unser Augenmerk liegt auf Musik, dazu soll sich ein breiteres Kulturprogramm entwickeln können. Die Künstler haben ihre Wurzeln in der ganzen Welt und bringen einen Teil ihrer Kultur mit nach Altdorf. Unser programmatischer Anspruch ist Musik, die authentisch ist, die Zuhörer berührt – eben den Soul spüren lässt – über Genregrenzen hinweg. Unser Kulturprogramm wird für alle Ausdrucksformen offen sein – Theater, Ausstellung, Film, Tanz, Vortrag – und soll zum Dialog über gesellschaftliche Themen bewegen.

Bei jeder Veranstaltung wird es Gelegenheit für Essen, Reden und Trinken geben. Wir planen dafür Zeit ein und bieten unseren Besuchern ein kulinarisches Angebot.